Jahresthema TYPISCH SCHWÄBISCH Schaefertage 2015 Oldtimertreffen 2015 TEXTIL.KUNST.MARKT. 2015 Mostfest 2015
Download

März

Oeschelbronn außen 470x300
SO 29.03. 13:00–17:00 Uhr Hauseinweihung
»Von Hopfen, Milch und Pferden« Haus Bühler aus Gäufelden-Öschelbronn
in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Gäufelden, Kreis Böblingen
SO 29.03. 13:00–17:00 Uhr VORFÜHRUNG MIT VERKAUF
Zuckerhasen gießen
mit Zuckerbäcker Ralph Waldmann, Leinfelden-Echterdingen
DI 31.03. 09:30–16:00 Uhr KURS FÜR ERWACHSENE
Jungbaumschnitt in der Streuobstwiese
mit Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen

April

Ostereier 470x150
DO 02.04. 13:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION FÜR FAMILIEN
Ostereier färben mit Naturfarben
SA 04.04. 11:00–17:00 Uhr VORFÜHRUNG MIT VERKAUF
Zuckerhasen gießen
mit Zuckerbäcker Ralph Waldmann, Leinfelden-Echterdingen
SA 04.04. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 05.04. 09:00–11:00 Uhr MITMACHAKTION FÜR KINDER
Ostereier suchen im Museumsdorf
DI 07.04. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
DO 09.04. 13:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Pferde, Kirchtürme und Feuerwehrautos – Schablonenmalerei neu entdecken
SA 11.04. 10:00–16:30 Uhr PRAXISTIPPS
Schnittkurs für veredelte Streuobstbäume
mit Rudolf Brenkel, Altbach
SA 11.04. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 12.04. 14:30 Uhr THEATER IM HOPFENSAAL
D’r Körnerfresser
Schwäbisches Mundarttheater mit der Theatergruppe des Landratsamtes Esslingen
DI 14.04. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
Schäfertage 470x250
SA 18.04. 11:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
16. Schäfertage mit Schäfermarkt
Vorführungen und Mitmachangebote rund um Schippe, Pferch und Karren

Weitere Infos: www.schaefertage.org

SA 18.04. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 19.04. 11:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
16. Schäfertage mit Schäfermarkt
Vorführungen und Mitmachangebote rund um Schippe, Pferch und Karren

Weitere Infos: www.schaefertage.org

SA 25.04. 14:00 Uhr FÜHRUNG
Blütentraum Streuobstwiese
mit Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen
SA 25.04. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SA 25.04. 16:00 Uhr MOSTPRÄMIERUNG
»Wo d’r Bartl d’ Moscht holt«
in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Beuren e. V.

Wir bitten um telefonische Voranmeldung unter 07025 911909-0

SO 26.04. 13:00–17:00 Uhr LEBENDIGES MUSEUM
Handwerksvorführung »Stricker«
mit Leopold Paydl, Raidwangen
Backhaus aus Sulzgries470x310
DI 28.04. 15:30 Uhr DOKUMENTARFILME
»d’Elis bachd – das traditionelle Brotbacken im Holzbackofen« und »Die Geschichte der Dorfbackhäuser«
in Zusammenarbeit mit Allmende Stetten e.V.

Mai

FR 01.05. 14:00 Uhr VORTRAG
Die Alb. Spaziergänge über das schwäbische Hausgebirge – Über Landschaft und regionale Identität
mit Prof. Dr. Friedemann Schmoll, Universität Jena, Bereich Volkskunde/Kulturgeschichte
SA 02.05. 13:00–17:00 Uhr KURS FÜR FAMILIEN
Bau von Nisthilfen
mit dem Naturschutzbund, Ortsgruppe Neuffen-Beuren

Wir bitten um Voranmeldung

SA 02.05. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 03.05. 13:00–17:00 Uhr LEBENDIGES MUSEUM
Handwerksvorführung »Schreiner«
mit Stefan Gössel, Freilichtmuseum Beuren
SO 03.05. 15:00–16:00 Uhr Öffentliche Führung zum Naturerlebnistag
Vergessene Schätze am Wegesrand – Altes Pflanzenwissen neu entdeckt
Häkeln 470x250
DI 05.05. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
SA 09.05. 13:30–16:30 Uhr FÜHRUNG BODENLEHRPFAD BEUREN
»Verborgene Horizonte« – Böden am Albtrauf
mit Dipl.-Ing. agr. Jörg Schneider, Beuren

Treffpunkt Parkplatz Freilichtmuseum

SA 09.05. 13:30–17:00 Uhr KURS
Gras mähen mit der Sense
mit Manfred Speidel, Nürtingen

Wir bitten um Voranmeldung

SA 09.05. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 10.05. 14:00–16:00 Uhr DIALEKT
Mundart-Stammtisch mit Hanno Kluge und Dr. Wolfgang Wulz
in Zusammenarbeit mit schwäbische mund.art e.V.
DI 12.05. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
Besen 470x150
MI 13.05. 15:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Von der grünen Wiese zum Museumsdorf
mit Steffi Cornelius, Museumsleiterin
SA 16.05. 05:00 Uhr FÜR FRÜHAUFSTEHER
Die Vogelwelt der Streuobstwiesen
mit Uwe Bayer, Naturschutzbund, Ortsgruppe Hülben
SA 16.05. 14:00–17:00 Uhr Oldtimerrallye
ADAC Württemberg Historic
SA 16.05. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 17.05. 11:00 Uhr VORTRAG
Der Leib und seine Pflege. Einblicke in die schwäbische Körpergeschichte
mit Prof. Dr. Christel Köhle-Hezinger, Esslingen am Neckar
SO 17.05. 11:00–17:00 Uhr TREFFPUNKT BACKHAUS
Frisches aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses
SO 17.05. 14:00 Uhr Familienkonzert im Schafstall
Die Geschichte von BABAR dem kleinen Elefanten
SA 23.05. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
Spätzle 470x150
SO 24.05. 13:00–17:00 Uhr FAMILIENSONNTAG
Spätzle schaben – das schwäbische Leibgericht kochen
MO 25.05. 14:00–17:00 Uhr MÄRCHEN (NICHT NUR) FÜR KINDER
»Märle« – Wundersame Begebenheiten aus schwäbischen Landen
mit dem Stuttgarter Märchenkreis e.V.
MI 27.05. 14:00 Uhr FÜHRUNG
Löwenzahn, Gänseblümchen & Co. Wildkräuter auf der Museumswiese
mit Ursula Sander, Owen
SA 30.05. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 31.05. 11:00 Uhr KIRCHE IM GRÜNEN
»Schwäbische Kirch« – Mundartgottesdienst unter freiem Himmel
mit Rudolf Paul, Pfarrer i. R., Neustetten-Wolfenhausen

Juni

DI 02.06. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
SA 06.06. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
Imker 470x200
SO 07.06. 13:00–17:00 Uhr THEMENTAG
Von Königinnen, Arbeitsbienen und Drohnen im Schwäbischen Streuobstparadies
mit Dr. Klaus Wallner, Universität Hohenheim, Landesanstalt für Bienenkunde, und Imker Matthias Maisch, Neuffen
DI 09.06. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
SA 13.06. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 14.06. 14:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Württemberger in Amerika. Auswanderung aus den Oberämtern Kirchheim und Nürtingen
im Rahmen der Vortragsreihe des Kreisarchivs Esslingen »Geschichte und Gegenwart im Landkreis Esslingen«
MI 17.06. 15:00 Uhr LITERARISCHER RUNDGANG
Mit Schiller und Konsorten durch die Streuobstwiesen
mit Angelika Rainer, Owen
SA 20.06. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 21.06. 11:00–17:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
20. Museumsfest: »Ich bin dabei!«
gestaltet von Mitgliedern des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
Museumsfest 470x270
SA 27.06. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SA 27.06. 16:30 Uhr BARRIEREFREI IM MUSEUM
Führung in Gebärdensprache
SO 28.06. 14:00 Uhr LESUNG MIT FOTOS
Tüftler, Bastler, Attentäter – Georg Elser, allein gegen Hitler
mit Hellmut G. Haasis, Reutlingen

Juli

MI 01.07. FACHTAGUNG
Mehr als Honig – ökologisch-ökonomischer Nutzen von Honigbienen und Wildbienen
in Kooperation mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg, dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb und dem Verein Schwäbisches Streuobstparadies
SA 04.07. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 05.07. 13:00–17:00 Uhr FAMILIENSONNTAG
Kann ich das auch? Gras mähen mit Sichel und Sense
DI 07.07. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
Sehnsucht Garten 470x200
DO 09.07. FACHTAGUNG
Sehnsuchtsort Garten – zwischen Lifestyle und Lebensraum
in Kooperation mit der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg
SA 11.07. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 12.07. 13:30–16:30 Uhr FÜHRUNG BODENLEHRPFAD BEUREN
»Verborgene Horizonte« – Böden am Albtrauf
mit Dr. Bernd Murschel, Leonberg

Treffpunkt Parkplatz Freilichtmuseum

SO 12.07. 14:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Einst Balken für Balken, heute Wand für Wand. Zur Technik der Hausumsetzung am Beispiel des Freilichtmuseums Beuren
mit Bernd Jäger, Rot a. d. Rot
DI 14.07. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
SA 18.07. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
Erbsen 470x200
SO 19.07. 14:00–17:00 Uhr THEMENTAG
Erbsen Wicken Bohnen Linsen – Alte Kulturpflanzen neu entdeckt
in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen
SA 25.07. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SA 25.07. 16:30 Uhr BARRIEREFREI IM MUSEUM
Führung für blinde und eingeschränkt sehende Menschen
SO 26.07. 11:00 Uhr VORTRAG
Ordnung, Fleiß und Sparsamkeit – Schwäbische Tugenden?
mit Prof. Dr. Sabine Holtz, Universität Stuttgart, Historisches Institut, Abteilung Landesgeschichte

August

Bienen 470x100
SA 01.08. 14:00–16:00 Uhr MITMACHAKTION FÜR KINDER
Wie kommt der Honig aus der Wabe?
mit Imker Matthias Maisch, Neuffen
SA 01.08. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 02.08. 11:00–17:00 Uhr TREFFPUNKT BACKHAUS
Frisches aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses
DI 04.08. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
DI 04.08. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Heilsam oder giftig? Geheimnisvolle Pflanzen im Museumsdorf
mit Dr. Margit Kissel, Schlaitdorf
Was Bauer und Bäuerin so schaffet 470x200
MI 05.08. 13:00–17:00 Uhr KINDERFERIENTAG
Was Bauer und Bäuerin so schaffet
in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freilichtmuseum Beuren
SA 08.08. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 09.08. 13:00–17:00 Uhr LEBENDIGES MUSEUM
Handwerksvorführung »Papiermacher«
mit Frederik Eberhard, Rosengarten
DI 11.08. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Was kreucht, fleucht und wächst im Bauerngarten?
mit Dr. Bettina Elbern-Nguyen, Frickenhausen
DI 11.08. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
SA 15.08. 09:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
19. Oldtimertreffen Schlepper, Traktoren, Autos und Motorräder bis Baujahr 1969
mit Vorführungen und Sonderschau

Weitere Infos: www.oldtimertreffen.org

Oldtimer 470x300
SA 15.08. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 16.08. 09:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
19. Oldtimertreffen Schlepper, Traktoren, Autos und Motorräder bis Baujahr 1969
mit Vorführungen und Sonderschau

Weitere Infos: www.oldtimertreffen.org

DI 18.08. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Woher kommen die Brötchen? Wissenswertes rund ums Getreide
mit Prof. Dr. Jan Sneyd, Beuren
SA 22.08. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 23.08. 11:00 Uhr VORTRAG
Schwäbische Trachten? Ländliche Kleidung in Württemberg
Dr. Lioba Keller-Drescher, Universität Tübingen, Ludwig-Uhland-Institut
DI 25.08. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Heilt, schmeckt und macht satt! Kräuter und Pflanzen in den Museumsgärten
mit Dr. Bettina Elbern-Nguyen, Frickenhausen
SA 29.08. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SA 29.08. 16:30 Uhr BARRIEREFREI IM MUSEUM
Führung in Leichter Sprache
Hammer 470x100
SO 30.08. 13:00–17:00 Uhr LEBENDIGES MUSEUM
Handwerksvorführung »Schreiner«
mit Stefan Gössel, Freilichtmuseum Beuren

September

DI 01.09. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Pommes, Chips und Brei. Wissenswertes rund um die Kartoffel
mit Prof. Dr. Jan Sneyd, Beuren
DI 01.09. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
Backofen 470x150
MI 02.09. 13:00–17:00 Uhr KINDERFERIENTAG
Feuer machen in Herd und Ofen
in Zusammenarbeit mit dem Förderverein Freilichtmuseum Beuren
SA 05.09. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 06.09. 13:00–17:00 Uhr LEBENDIGES MUSEUM
Handwerksvorführung »Korbmacherin«
mit Monika Frischknecht, Metzingen
DI 08.09. 14:00 Uhr FAMILIENFÜHRUNG
Das Hemd, das auf dem Acker wächst! Faser- und Färbepflanzen
mit Dr. Margit Kissel, Schlaitdorf
DI 08.09. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
MI 09.09. 15:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Film-Dokumentation einer Hausumsetzung – Von der Albgemeinde Aichelau ins Freilichtmuseum Beuren
mit Manfred Schäffler-Wehnert, Nürtingen
Hausumsetzung 470x200
SA 12.09. 13:30–16:30 Uhr FÜHRUNG BODENLEHRPFAD BEUREN
»Verborgene Horizonte« – Böden am Albtrauf
mit Prof. Dr. Hans-Karl Hauffe, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen

Treffpunkt Parkplatz Freilichtmuseum

SA 12.09. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 13.09. 11:00 Uhr VORTRAG
Spätzle, Maultaschen, Metzelsupp’ – die Schwäbische Küche und ihre Kochbücher
mit Dr. Gudrun Silberzahn-Jandt, Esslingen a. N.
SO 13.09. 13:00–17:00 Uhr KOSTPROBEN
»Schwäbisches Nationalgericht« – Linsen mit Spätzle
mit dem LandFrauenverein Dettingen u. T.
SA 19.09. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 20.09. 13:00–17:00 Uhr FAMILIENSONNTAG
Kartoffelfeuer
mit »Grombira« frisch vom Acker
SA 26.09. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SA 26.09. 16:30 Uhr BARRIEREFREI IM MUSEUM
Führung für Menschen mit Mobilitätseinschränkung
Stand Archemarkt 470x250
SO 27.09. 11:00–17:00 Uhr 10. MARKT DER ARCHE DES GESCHMACKS
»Essen, was man retten will« Alblinsen, Filderkraut, Schwarzer Brei und andere regionale Spezialitäten
mit Slow Food, Convivium Stuttgart

Oktober

SA 03.10. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
TKM 470x150
SO 04.10. 10:00–18:00 Uhr AUSSTELLUNG MIT VERKAUF
TEXTIL.KUNST.MARKT.
Präsentation von Kunsthandwerk in den Gebäuden des Freilichtmuseums
DI 06.10. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
SA 10.10. 13:00 Uhr START DER SONDERSCHAU
Obstsorten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies
in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Esslingen e.V.
SA 10.10. 13:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
20. »Moschtfescht«
Aktionswochenende zur Bewahrung der Streuobstwiesen

Weitere Infos: www.mostfest.org

SA 10.10. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
Mostfest 470x200
SO 11.10. 11:00–18:00 Uhr TREFFPUNKT FREILICHTMUSEUM
20. »Moschtfescht«
Aktionswochenende zur Bewahrung der Streuobstwiesen

Weitere Infos: www.mostfest.org

DI 13.10. 09:30–16:00 Uhr KURS FÜR ERWACHSENE
Baumschnitt in der Streuobstwiese
mit Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen
DI 13.10. 15:00–16:00 Uhr 20 JAHRE FREILICHTMUSEUM
Typisch schwäbisch?
mit einer typisch schwäbischen Überraschung
DO 15.10. 16:00 Uhr FÜHRUNG DURCH DIE SONDERSCHAU
Vielfalt der Obstsorten entdecken
mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Esslingen e.V.
Streuobst 470x100
SA 17.10. 14:00–17:00 Uhr POMOLOGIE
Bestimmung alter Obstsorten
mit Eckhart Fritz, Sortenerhaltungszentrale Baden-Württemberg
SA 17.10. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 18.10. 13:30–16:30 Uhr FÜHRUNG BODENLEHRPFAD BEUREN
»Verborgene Horizonte« – Böden am Albtrauf
mit Dr. Heinz Reinfelder, Landratsamt Esslingen

Treffpunkt Parkplatz Freilichtmuseum

SO 18.10. 14:30 Uhr THEATER IM HOPFENSAAL
Schwäbisches Mundarttheater
mit der Theatergruppe des Landratsamtes Esslingen
SA 24.10. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
SO 25.10. 11:00 Uhr VORTRAG
Schwäbisch – eine süddeutsche Sprachlandschaft. Neue Ergebnisse der Dialektforschung
mit Prof. Dr. Hubert Klausmann, Universität Tübingen, Ludwig-Uhland-Institut
Rübengeister 2014 470x250
SA 31.10. 15:00–18:00 Uhr MITMACHAKTION FÜR FAMILIEN
Es geistert im Museum!
Rübengeister schnitzen mit Lichterumzug um 17:00 Uhr
SA 31.10. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen

November

Lichtquellen 470x124
SO 01.11. 16:30–18:00 Uhr AKTION FÜR FAMILIEN
Was tun, wenn es Nacht wird? Lichtquellen früher
mit Werner Unseld, Freilichtmuseum Beuren
DI 03.11. 14:00–17:00 Uhr MITMACHAKTION
Nadel, Faden, Fingerhut
mit dem Handarbeitskreis des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren
MI 04.11. 14:00–14:00 Uhr MITMACHAKTION FÜR FAMILIEN
»Kessel, Märle, Maus« und andere Spiele in der Stube
DO 05.11. 09:30–16:00 Uhr KURS NUR FÜR FRAUEN
Baumschnitt in der Streuobstwiese
mit Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen
SA 07.11. 15:00 Uhr MUSEUMSRUNDGANG
Öffentliche Führung für Familien und Einzelbesucher/innen
Schafe im Herbst 470x150
SO 08.11. 15:00 Uhr FÜHRUNG ZUM SAISONENDE
Ade, Servus, Auf Wiedersehen!
mit Steffi Cornelius, Museumsleiterin
Besuchen Sie uns auf Facebook
Museumsträger
Landkreis Esslingen
Standortgemeinde
Gemeinde Beuren