Treffpunkt Freilichtmuseum

Kopfbild 720-6

Herzlich willkommen zum Oldtimertreffen im Freilichtmuseum Beuren!

Das Oldtimertreffen im Freilichtmuseum Beuren (Landkreis Esslingen) ist eines der größten Treffen dieser Art in Süddeutschland. Sehen und gesehen werden: Ob Zuschauer, Fahrer, Beifahrer oder Akteur, die Fans und Liebhaber von historischen Schleppern, Traktoren, Autos, Sonderfahrzeugen und Motorrädern sind herzlich willkommen.

Von 1997 bis 2016 fand das Oldtimertreffen im Freilichtmuseum Beuren jährlich am dritten Wochenende im August statt. Nach der 20. Auflage im August 2016 wurde das Treffen der Oldtimer auf einen zweijährigen Rhythmus umgestellt. Während es 2017 eine Pause einlegt findet das 21. Oldtimertreffen im Freilichtmuseum wieder im Jahr 2018 statt.

21. Oldtimertreffen 2018

In der Saison 2018 findet das Oldtimertreffen statt:
Samstag, 18. August 2018, 9 – 18 Uhr
Sonntag, 19. August 2018, 9 – 18 Uhr

Auch die Rahmenbedingungen für die Teilnahme am Oldtimertreffen im Freilichtmuseum Beuren haben sich geändert. Die Neuregelungen waren notwendig geworden aufgrund der problematischen Verkehrssituation bei der An- und Abreise, der gestiegenen Sicherheitsanforderungen sowie den Risiken für Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie für Besucherinnen und Besucher und nicht zuletzt auch für das Museumsdorf.

  • Das Übernachten von Fahrerinnen und Fahrern auf dem Museumsgelände wird ausgeschlossen.
  • Die Veranstaltung findet zukünftig alle zwei Jahre statt.
    Das 21. Oldtimertreffen wird demnach am 3. Wochenende im August 2018, am 18. und 19. August 2018, stattfinden.
  • Zugelassen werden Fahrer und Fahrzeuge nur noch nach vorheriger Anmeldung.
    Die Regelung gilt ab dem 21. Oldtimertreffen. Es wird eine Teilnehmerobergrenze geben. Die Anmeldebedingungen werden rechtzeitig im Frühjahr 2018 bekanntgegeben.

Wir bitten um Verständnis und Beachtung der neuen Rahmenbedingungen und hoffen, dass die einmalige Atmosphäre dieser Veranstaltung auch unter veränderten Rahmenbedingungen erhalten bleibt.

Viele Raritäten beim Oldtimertreffen

Gespannt sein dürfen die Museumsgäste auf die vielen Raritäten, die jedes Jahr auftauchen. Besonders attraktive Oldtimer-Pkws oder historisch bemerkenswerte Fahrzeuge wie Rennmotorräder, mobile Holzsägen, Elektro-Oldtimer oder Bulldog-Unikate werden an beiden Veranstaltungstagen vorgestellt oder vorgeführt. Auf dem wunderschön am Fuße der Alb gelegenen Museumsgelände werden die verschiedenen Fahrzeugtypen zwischen Obstwiesen und Bauerngärten zu Freiluft-Ausstellungen gruppiert. Ein Markt mit Oldtimerzubehör rundet das Veteranentreffen ab. Die Museumsgastronomie „Landhaus Engelberg“ mit Gartenwirtschaft und weitere Bewirtungsstationen laden zum Verweilen ein.

Anziehungspunkte für Kinder sind auch der alte Kolonialwarenladen mit seinen Leckereien oder die Museumstiere. Abseits der Oldtimer-Fahrstrecken laden Wiesen, Bäume und Tiere, Teiche, Bäche und Brunnen zum Entspannen und Spielen ein.

Besuchen Sie uns auf Facebook
Museumsträger
Landkreis Esslingen
Standortgemeinde
Gemeinde Beuren