Aktionen für Erwachsene und Familien

Wolle680x124

Von der Wolle zum Faden

Bei der Mitmachaktion lernen die Teilnehmer vierbeinige „Württemberger“, eine heimische Schafrasse, kennen. Sie erfahren manches über Wanderschäfer, werfen einen Blick in einen Schäferkarren, die mobile Behausung des Schäfers, und besichtigen eine Schafbadewanne. Dann geht es an die Arbeit. Die Teilnehmer bauen Handspindeln, bestehend aus einem Stab und einer kleinen Schwungscheibe. Danach kommt der schwierigere Teil: das Spinnen! Unter fachkundiger Anleitung wird das Spinnen von Schafwolle auf der Handspindel geübt. Wer schafft es, den längsten Faden zu spinnen? Sie dürfen gerne zu Hause mit ihrer selbst
gebauten Handspindel weiter spinnen.

Dauer

ca. 2 Stunden

Teilnehmerzahl

max. 20 Teilnehmer/innen

Kosten

Aktionsgebühr: 80,00 €
Materialgebühr: 1,50 € je Teilnehmer/in
Museumseintritt: Gruppenpreis ab 15 zahlenden Personen je Kind 3,00 €, je Erwachsener 6,00 €