Meilensteine der Museumsgeschichte

25 Jahre Freilichtmuseum

Im Empfangsraum des Hauses aus Öschelbronn (Nr. 01) können Besucherinnen und Besucher Einblicke in 25 Jahre Museumsarbeit gewinnen. Meilensteine der Museumsgeschichte und aus der Praxis stehen dabei im Mittelpunkt – von den ersten Planungen zur Errichtung eines Freilichtmuseums bis zu aktuellen Themenfeldern. Die Präsentation zeigt Meilensteine der Beurener Museumspraxis. Besucherinnen und Besucher dürfen auch hinter die Kulissen blicken, in die tägliche Arbeit der Museumsmitarbeiterinnen und -mitarbeiter. Sie zeigt Objekte aus der täglichen Arbeit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und bisher unveröffentlichte Fotografien der vergangenen Jahre. Kuriose, hintergründige und unerwartete Objekte lassen die Geschichte des Freilichtmuseums Beuren lebendig werden.

Einblicke in die Ausstellung gibt es hier: