Kopfbild Tanzsaal 720x124

Ausbau des Freilichtmuseums Beuren zum Erlebnis- und Genusszentrum für alte Sorten und Lebensmittel

Translozierung des Gartensaals aus Geislingen an der Steige

Auf diesen Seiten werden der Abbau, die Restaurierung und der Wiederaufbau des Gartensaals aus Geislingen an der Steige dokumentiert.

Bilder und Zeitraffer-Aufnahmen sollen einen spannenden Einblick vom Umzug des Gartensaals von Geislingen in das Freilichtmuseum Beuren ermöglichen.

Einen Zeitrafferfilm des Abbaus des Gartensaals finden Sie hier. Der Film wurde von JaKo Baudenkmalpflege erstellt.

Außenansicht des Gartensaales an seinem Originalstandort in Geislingen an der Steige.
Blick in den Gartensaal in seinem Originalzustand vor dem Abbau.

August 2017

Zwischen dem Alb-Dorf und dem Neckarland-Dorf ist der Bauplatz für den Gartensaal bereits ausgepflockt. Die künftigen Hauskanten des ca. 400 m² großen Gebäudes sind mit farbigen Pfosten markiert und ein Bauschild informiert die Besucher über das zukünftige Gebäude.

Markierter Standort des Gartensaals mit Bauschild.