FAMILIENTAG

»Brot.Zeit.Fest«

SO 02.06.19
11:00 Uhr

Zusammen mit der evangelischen und der katholischen Kirche im Landkreis Esslingen feiert das Freilichtmuseum Beuren am Sonntag, dem 2. Juni, ab 11 Uhr ein Familientag unter dem Titel »Brot.Zeit.Fest.«. Die Veranstaltung beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst in den Streuobstwiesen. Alle Besucherinnen und Besucher, die bis 11 Uhr zu diesem Gottesdienst kommen, erhalten kostenfreien Einritt ins Museumsdorf.

Der Gottesdienst wird geleitet von der Pfarrerin Anne Rahlenbeck aus Neuffen, Ute Rieck aus Esslingen und Tobias Haas aus Wernau. Musikalisch umrahmt wird die Feier vom Kinder- und Jugendchor Sankt Magnus aus Wernau. Der Gottesdienst wird in Gebärdensprache übersetzt. Nach dem Gottesdienst wird es ein gemeinsames Picknick in den Streuobstwiesen geben. Die Kirchen und das Freilichtmuseum freuen sich, wenn alle Teilnehmenden Speis‘ und Trank für das Picknick unter freiem Himmel mitbringen.

Zusätzlich bieten die evangelische und katholische Kirche im Landkreis Esslingen zusammen mit dem Freilichtmuseum Beuren am Nachmittag ein buntes Programm für die Familien an. Gegen 12:30 Uhr und 14 Uhr können Familien das Museumsteam beim Brötchen backen im historischen Backhaus aus Sulzgries unterstützen. Man kann Grimms Märchen im Wohn-Stall-Haus aus Beuren lauschen, alte und neue Kinderspiele auszuprobieren und auf Entdeckungstour ins Museumsdorf mit seinen Ställen, Scheunen, Kellern und Kammern gehen. Zusätzlich zur regulären Tierfütterung um 15 Uhr findet eine Fütterung um 13 Uhr statt. Außerdem wird um 13 Uhr eine Führung zu den Kuriositäten des Museums angeboten, um 14 Uhr gibt es eine Führung in Gebärdensprache. Prickelnd geht es auf dem Öschelbronner Platz zu, wenn den Besucherinnen und Besuchern die beiden neuen Prisecco-Sorten des Freilichtmuseums Beuren präsentiert werden. Die Kinderstiftung Esslingen-Nürtingen wird mit ihrer Popcorn-Maschine ein Magnet für alle Kinder sein.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Tag findet bei jedem Wetter
statt! Infos unter www.kirche.es oder www.freilichtmuseum-beuren.de