Ausgebucht!

Brötchen

Wir machen Brotaufstriche mit Pflanzen aus den Museumsgärten

FR 02.09.
13:00–16:00 Uhr

Brot ist zu jeder Zeit ein wertvolles und vor allen Dingen, ein schnell verfügbares Lebensmittel. Daher gibt es unzählige Möglichkeiten eine Brotscheibe in einem wahren Leckerbissen zu verwandeln.

Die Museumsgärten mit ihrem Gemüse und Kräuterangebot sind als Grundlage für die Herstellung von verschiedenen Brotaufstrichen ideal. Wir wollen mehrere Rezepte ausprobieren und diese dann natürlich auch gemeinsam essen. Die Mitmachaktion wird von Anne Gekeler, Erzieherin und Streuobstpädagogin, betreut.

Für die Mitmachaktion im Rahmen des Familien-Ferien-Programms ist eine Voranmeldung erforderlich. Zusätzlich zum Eintrittspreis wird ein Kostenbeitrag erhoben.

Anmeldung: Der Kurs ist leider ausgebucht!
Treffpunkt: Öschelbronner Platz (Haus 01)
Zielgruppe: Familien
Kosten: 3,00 € zzgl. Museumseintritt
Dauer: ca. 3h