GENIESSEN

Apfel 999x200

Die Streuobstwiese im Glas genießen

SO 03.10.
11:00-17:00 Uhr

Flanieren im Museumsdorf, erfrischender Most, prickelnder Secco und allerlei Köstlichkeiten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies.

Das Freilichtmuseum Beuren und der Verein Schwäbisches Streuobstparadies laden zu einem Genuss-Spaziergang über das Museumsgelände ein. Unter dem Motto „Die Streuobst-wiese im Glas genießen“ findet die Veranstaltung am Sonntag, den 3. Oktober von 11:00 und 17:00 Uhr statt. Zwischen den Originalgebäuden des Neckarland-Dorfs und des Alb-Dorfs können an vier Stationen im Museum flüssige Streuobstwiesenerzeugnisse im Glas verkostet und erworben werden. Vier Betriebe sind vor Ort und stellen ihre Streuobstgetränke vor.

Aus dem Landkreis Esslingen bietet die Familie Schweizer Frucht-Seccos mit und ohne Alkohol und der Berghof Rabel Longdrinks der Streuobstwiese und Whiskey. Am Stand der Lindenhof Mosterei Haischt aus Ammerbuch im Kreis Tübingen können sich Gäste Seccos, Saft und Most schmecken lassen. Familie Haupt (Gäuprickler) präsentiert ihre Genussprodukte vom Schönbuchrand. Im Sortiment des Betriebes aus dem Kreis Böblingen sind Destillate, Liköre, Glühseccos und Most. Tauchen Sie ein ins Streuobstparadies und genießen Sie im Museumsdorf inmitten seiner 600 Streuobstbäume die Aromen der Obstwiese.