ERFAHREN

Vermarktung alter Sorten

Blick hinter die Kulissen: Alte Sorten zusammen erhalten – Welche Bedeutung haben Kooperationen und Netzwerke für das EGZ?

FR 06.05.2022
11:00 Uhr

Jeden ersten Freitag im Monat um 16.00 Uhr können Sie einen exklusiven „Blick hinter die Kulissen“ werfen. Expertinnen und Experten zeigen Ihnen das Museum von einer neuen Seite.

Am Freitag, den 6. Mai stellt Ihnen die wissenschaftliche Mitarbeiterin Jacqueline Berl die Kooperationspartner des Erlebnis.Genuss.Zentrums und die Belebung des Hauses durch Ehrenamtliche vor. Jacqueline Berl ist für die Planung und Umsetzung von Vermittlungsangeboten im Erlebnis.Genuss.Zentrum zuständig und arbeitet eng mit Kooperationspartnern und Ehrenamtlichen zusammen.

Welche Kooperationspartner haben an der Konzeption des Erlebnis.Genuss.Zentrums mitgewirkt? Wie bringen sich diese im Programm ein? Und warum ist eine gute Vernetzung und Zusammenarbeit notwendig, um alte Kulturpflanzen zu erhalten? Erfahren Sie mehr über gemeinsame Projekte mit ProSpecieRara, Slow Food Stuttgart, dem Bäckerhaus Veit, dem Genbänkle und dem Förderverein des Freilichtmuseums Beuren.