LEBENDIGES HANDWERK

Strümpfe und Schals im Nu stricken

SA 07.09.19
13:00–17:00 Uhr

An vielen Orten der Schwäbischen Alb und auch am Fuße der Alb wurden früher in Spinnereien, Webereien und Strickereien, aber auch in Heimarbeit, Textilien hergestellt. Im Freilichtmuseum Beuren kann man bei einer Handwerksvorführung am Samstag, dem 07. September, von 13 bis 17 Uhr, dieser Zeit nachspüren.