ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Leckeres aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses

SO 08.09.19
11:00–17:00 Uhr

Am Sonntag, den 08. September ist von 11 bis 17 Uhr der Holzbackofen des Museumsbackhauses im Freilichtmuseum Beuren in Betrieb.

Bei einem vielfältigen Begleitprogramm steht farbenfrohe Vielfalt großer und kleiner, dicker und dünner Kartoffelsorten im Mittelpunkt und Hersteller bieten aus eigenem Anbau verschiedene Sorten zum Verkaufen an. Denn die leckere Knolle ist aus unserem Speiseplan längst nicht mehr wegzudenken!

Erlebnisführung und Mitmachaktionen rund um Kartoffeln

Wo kommt die Kartoffel her? Warum wäre sie um ein Haar nie auf unserem Tisch gelandet? Und was haben Rosa Tannenzapfen mit ihr zu tun? Bei spannenden Geschichten rund um die Kartoffel entdecken Kinder und Erwachsene bei ganz unbekannte Seiten der leckeren Knolle. Bei Mitmachaktionen für Fantasie und Magen schreiten Familien selbst zur Tat.

Um 15 Uhr findet eine Tierfütterung zu den Museumstieren statt. Hierzu ist keine Anmeldung erforderlich. Das Museumsgelände stimmt mit seinen historischen Häusern und herbstlichen Äckern, Gärten und Streuobstbäumen eindrucksvoll auf die kalte, ruhige Zeit des Jahres und das nahende Ende der Museumssaison 2019 ein. Im Tante-Helene-Lädle des Fördervereins können beim Stöbern nostalgische Produkte erstanden werden.