KURS FÜR ERWACHSENE

Kräuter und Pflanzen680x124

Die Apotheke auf dem Teller - Heilkräuter sammeln und zubereiten

SA 09.05.2020
12:00 Uhr

So genannte Unkräuter wachsen überall: auf Wiesen, am Wegesrand und in unseren Gärten. Dabei handelt es sich oft um wohlschmeckende und heilsame Wildkräuter.

In diesem Heilkräuterkurs lernen die Teilnehmenden bei einem Spaziergang über die Museumswiesen von der Kräuterpädagogin Ulrike Rebstock Heilkräuter an ihrem Standort kennen, erhalten Informationen zu deren Wirkungen und bekommen Tipps zum Sammeln derselben. In der Küche werden die Heilpflanzen zu Kräutersalz und einem Menü gemeinsam verarbeitet und verkostet.

Als Kräuter bezeichnet man die Blätter und Blüten von Nutzpflanzen, die eine heilende Wirkung haben und die gut beschrieben sind. Viele werden daher als Heilkräuter bezeichnet. Ihre Wirkung ist jedoch in Zeiten der chemisch orientierten Medizin und der schnellen Küche weitgehend in Vergessenheit geraten. Wer sich auskennt, findet in seinem Garten wahre Schätze für die Küche und für die hauseigene Kräuterapotheke.

Wir bitten um Voranmeldung.

Anmeldefrist: Samstag 25.04.2020
Zielgruppe: Erwachsene
Dauer: ca. 5 Stunden
Teilnahmegebühr:
Treffpunkt: Gartensaal aus Geislingen an der Steige (Haus 25), Schauküche