MITMACHEN

Apfel 999x200

Wir backen Apfelquarkbällchen

FR 09.09.
13:00–16:00 Uhr

Über 60 verschiedene Apfelsorten wachsen in den Streuobstwiesen des Freilichtmuseums. Alte Sorten wie der Jakob Fischer Apfel erreichen ihre Reife schon Anfang September.

Erwachsene und Kinder können am Freitag, den 9. September, zwischen 13 und 16 Uhr unsere Museumsäpfel kennenlernen und Apfelquarkbällchen zubereiten. In der Schauküche des Erlebnis.Genuss.Zentrums werden wir gemeinsam mit dem Genussteam die süße Leckerei aus Museumsäpfeln backen und verkosten. Das ehrenamtliche Genussteam des Fördervereins des Freilichtmuseum Beuren bringt mit monatlich stattfindenden Kochaktionen alte Sorten zurück auf den Teller und lässt die Gäste den Geschmack verloren geglaubter Kultursorten neu entdecken.

Für die Mitmachaktion im Rahmen des Familien-Ferien-Programms ist keine Voranmeldung erforderlich, wer teilnehmen möchte, kommt im angegebenen Zeitraum einfach dazu.