KONZERT

Drehorgelmusik im Museumsdorf

SO 12.05.19
13:00–17:00 Uhr

Am Sonntag, den 12. Mai, besucht eine Gruppe Drehorgelmusikanten das Freilichtmuseum Beuren. Von 13 bis 17 Uhr werden sie in Kleingruppen auf dem Museumsgelände spielen und den Besuchern einen lebhaften Eindruck der Vielfalt dieser traditionellen und historischen Straßenmusik vermitteln.

Die Drehorgel ist ein althergebrachtes rein mechanisches Musikinstrument. Seit Beginn des 18. Jahrhunderts wird sie sowohl als Instrument der Straßenmusiker, Gaukler und Moritätensänger verwendet, wie auch als Kirchen- und Saloninstrument. Das traditionelle Instrument erzeugt Klänge in ähnlicher Weise wie eine Kirchenorgel durch Luft.