JÜDISCHES LEBEN

»Jüdisches Leben im ländlichen Württemberg«

SO 14.04.19
14:00 & 16:00

Am Sonntag, den 14. April 2019 startet unsere Sonderausstellung »Jüdisches Leben im ländlichen Württemberg«. Die Kuratorin Judith Rühle steht Ihnen um 14 und 16 Uhr für Führungen, Blicke hinter die Kulissen und Fragen zur Verfügung. Auch auf eigene Faust kann die Ausstellung ganztägig erkundet werden.
Treffpunkt ist der Öschelbronner Platz, eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist im Museumseintritt inbegriffen.