MITMACHAKTION FAMILIEN-FERIEN-PROGRAMM

Kinderspieltag - Was haben Kinder früher gespielt?

MI 19.06.19
13:00–17:00 Uhr

Wie sah das tägliche Leben der Kinder auf dem Land vor 200 Jahren aus? Kinder mussten schon von klein auf zuhause mitarbeiten, sie mussten Brennholz sammeln, Wasser holen, Fut-ter schneiden, Steine auflesen, Vieh hüten, Obst und Kartoffeln ernten, sich um jüngere Ge-schwister kümmern und vieles mehr.

Trotzdem spielten die Kinder früher genauso gerne wie heute, wenn auch meist heimlich und vor allem mit ganz anderem Spielzeug. An diesem Aktionsnachmittag dürfen alle historischen Spielgeräte im Museum ausprobiert werden: Dosen-werfen, Sackhüpfen, Tauziehen, Stelzenlaufen, Murmeln, Kegeln, Riesenmikado, Himmel und Hölle und und und… Für jede Menge Spaß ist gesorgt!
Mitmachaktionen ohne Voranmeldung
Bei offenen Mitmachaktionen ist eine Anmeldung nicht erforderlich. Wer mitmachen will, kann im angegebenen Zeitraum („von – bis“) einfach dazu kommen. Die Aktion eignet sich für Kinder zwischen 6 und 15 Jahren mit erwachsenen Begleitpersonen.