FÖRDERVEREIN AKTIV

Gaigel und Binokel spielen

Gaigel und Binokel am Wirtshaustisch - Kartenspielen für Anfänger und Fortgeschrittene

DO 24.09.2020
15:00–17:00 Uhr

Im ehemaligen Gartensaal der Traditionsgaststätte „Wilhelmshöhe“ können Interessierte die Kartenspiele Gaigel und Binokel lernen bzw. sich mit anderen Kartenspielerinnen und Kartenspielern messen.

Traditionell wird Binokel, schwäbisch „Benogl“ bzw. „Benoggel“, mit dem württembergischen Blatt gespielt. Die Spielfarben werden hier Schellen, Herz, Blatt und Eichel genannt.

Das Team »Wilhelmshöhe« des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren hat sich anlässlich der Umsetzung des Gartensaals aus Geislingen an der Steige ins Freilichtmuseum Beuren zusammengefunden. Mit dem Kartenspiel und weiteren Aktivitäten möchte das Team in der Saison 2020 zur Belebung des Gartensaals im Museumsdorf beitragen.

Treffpunkt: Gartensaal aus Geislingen an der Steige
Kosten: Im Museumseintritt enthalten