Häuser & Menschen

Haus- und Bewohnergeschichten entdecken

SA 26.09.2020
12:00–14:00 UHR

Welche Lebensumstände prägten das Leben der Menschen, die ehemals in den heutigen Museumsgebäuden lebten? Im Gespräch mit den Führerinnen und Führern des Freilichtmuseums lassen sich spannende Geschichten entdecken. Zwei Themen stehen heute im Mittelpunkt.

Das stattlichste Haus Beurens
Das Leben vor 200 Jahren im stattlichsten Haus Beurens steht heute bei Hans Krieg im Mittelpunkt. Wer wohnte um 1800 hier und wie funktionierte die Altersversorgung nach der Hofübergabe an den Jungbauern? Wie das Haus schließlich ins Freilichtmuseum kam, dies wird ebenfalls geklärt.

Drei Weberfamilien unter einem Dach
Drei Familien lebten im 19. Jahrhundert gleichzeitig im Weberhaus aus Laichingen. Ihre Schicksale wird Hannelore Schmid ergründen.

Treffpunkte: Weberhaus aus Laichingen und Wohn-Stall-Haus aus Beuren
Kosten: Im Museumseintritt enthalten