THEMENTAGE

Schafe_1 999x174

20. Schäfertage mit Schäfermarkt

SA 27.04.19
11:00–18:00 Uhr

Im Freilichtmuseum Beuren finden immer am dritten Wochenende im April die „Schäfertage“ statt. Dann gibt es vielfältige Informationen und Aktionen rund um die Schäferei und einen Schäfermarkt mit verschiedensten Schafprodukten.
An den Schäfertagen können auf dem Museumsgelände eine Herde mit Merinoschafen und viele andere Schafrassen bestaunt werden.
Mehr Informationen finden Sie hier.

Auf dem Programm der Schäfertage stehen neben der Schafschur mit Schafrassenschau auch das Schafbaden mit einer Schafbadeanlage und Hütevorführungen mit verschiedenen Hüte-hunderassen.
Außerdem sind Vorführungen zum Wolle kardieren (kämmen), Spinnen, Filzen und Weben zu sehen und es gibt Mitmachaktionen für Kinder und Erwachsene zum Filzen und Spinnen.
Die Besucher erwarten der Auftritt der Baden-Württembergischen Lammkönigin und verschiedene traditionelle Tanzvorführungen in Schäfertracht.
Die Schäfertage stehen auch ganz im Zeichen des Umweltschutzes: Das Biosphärenmobil des Naturschutzbundes Baden-Württemberg stellt spielerisch das Biosphärengebiet Schwäbische Alb vor und wirbt für ein Miteinander von Mensch und Natur.