ERLEBEN

Zwei Haushälften und ein Todesfall - eine Zeitreise zu Familie Bühler ins Jahr 1926

SO 28.08.2022
13:00–15:00 UHR

Hausgeschichten kurzweilig kennenlernen

Das neu formierte Theater-Team des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren lässt am Sonntag , den 28. August das Jahr 1926 lebendig werden.

Die kurzweilige Theater-Szene „Zwei Haushälften und ein Todesfall“ vermittelt allerlei geschichtliche Hintergründe rund um das Originalgebäude aus Öschelbronn (Kreis Böblingen), die Bewohnerinnen und Bewohner sowie das Leben der späten 1920er Jahre.