ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Von Paradiesäpfeln und Tomaten - Ketchup selbst gemacht

DO 30.08.2018
14:00 - 17:00 Uhr

Pommes mit Ketchup kennt jeder. Doch Ketchup wächst nicht in Flaschen und Tuben, sondern kann auch selbst hergestellt werden. Wie viele Tomaten in der würzigen Sauce stecken, das entdecken und schmecken die Besucherinnen und Besucher des Freilichtmuseums in Beuren am Donnerstag, 30. August, von 14 bis 17 Uhr. Gemeinsam mit den beiden wissenschaftlichen Volontärinnen Judith Rühle und Theresa van Vugt erfahren Familien, wie einfach es ist, Tomatenketchup selbst zu machen.
Und beim Schnippeln und köcheln, würzen und kosten der Tomaten aus den Museumsgärten wird schnell klar: Das schmeckt nicht nur Kindern gut!
Für die Mitmachaktion ist keine Voranmeldung erforderlich, wer teilnehmen möchte, kommt im angegebenen Zeitraum einfach dazu. Vor Ort wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

Sechs Donnerstage in den Sommerferien – Sechs interessante Veranstaltungen zum neuen Schwerpunkt Erlebnis.Genuss.Zentrum. Die wissenschaftlichen Volontärinnen des Freilichtmuseums Beuren haben gemeinsam eine Veranstaltungsreihe in den Sommerferien erarbeitet. Und auf diese Reihe darf man sich freuen!