ERFAHREN

Schwäbischer Dickkopf-Landweizen

Handernte und Qualitätsbeurteilung. Schwäbischer Dickkopf-Landweizen und Samtrot Ur-Binkel

SO 31.07.2022
11:00 Uhr

Viele alte Kultursorten sind vom Aussterben bedroht. Wie mühevoll, spannend und letztlich von Erfolg gekrönt die Rettung einer alten Sorte aussehen kann, davon berichtet Getreideexperte Prof. Dr. Jan Sneyd.

Auf dem Schauacker des Freilichtmuseums wird er die Handernte und Qualitätsbeurteilung des Dickkopfweizens und des Samtrot Ur-Binkel vermitteln. Die Rekultivierung alter Getreidesorten wird zum kulinarischen Erlebnis wenn anschließend im Erlebnis.Genuss.Zentrum Brot des Bäckerhauses Veit verkostet werden darf.

Treffpunkt: Erlebnis.Genuss.Zentrum Gartensaal aus Geislingen an der Steige (Haus 25)