Ausbau des Freilichtmuseums

Beuren Kohlfeld 720x124

Schwerpunkt: Erlebnis.Genuss.Zentrum

Es kann losgehen! Im Rahmen des Ausbaus des Freilichtmuseums zum Erlebnis.Genuss.Zentrum sind geeignete Räumlichkeiten gefunden worden. Per Beschluss des Kreistages kann ein Tanz- und Festsaal aus dem Jahr 1893/1937 abgebaut und ins Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen nach Beuren umgesetzt werden.
Der Gartensaal war Teil der Gaststätte »Wilhelmshöhe« in Geislingen an der Steige.

In diesem neuen Museumsgebäude sollen eine moderne Schauküche mit Verkostungsmöglichkeiten, eine Dauerpräsentation zum Thema »Alte Sorten« sowie eine Ausstellung zur Geschichte des Gasthauses eingerichtet werden. Der Gartensaal wird als Bindeglied zwischen Neckarland-Dorf und Alb-Dorf inmitten des Museumsgeländes errichtet. Geplant ist die Eröffnung für Herbst 2019.

Bereits in dieser Saison treiben die Ausstellung »Die Dickkopfweizen-Story« und unsere mit alten Sorten bepflanzten Gärten und Äcker sowie eine Vielzahl von Veranstaltungen den Ausbau des Freilichtmuseums zum Erlebnis- und Genusszentrum für alte Sorten und Lebensmittel voran.

Veranstaltungen rund um den Jahresschwerpunkt

März

SO
25.03.
11:00–16:00 Uhr

SAISONSTART

»Feuer und Flamme für das Freilichtmuseum«

Kochen in den historischen Küchen mit dem Museumsteam

April

SA
07.04.
17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Wer macht den besten Most?

in Kooperation mit dem Obst- und Gartenbauverein Beuren

SO
08.04.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

»Unsere Gartenschätze« Alte Sorten und ihre Rettung

mit Autorin Felicitas Wehnert, Nürtingen, und Sortenretter Klaus Lang, Wolfegg

SO
15.04.
14:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

»Traditionelles, wieder entdeckt« Rezepte, Bräuche, Wissenswertes

Lesung mit Autorin Lydia Rothmaier, Winterbach

MI
18.04.
14:00 Uhr
Schreinerei
DO
26.04.
14:00 Uhr

ERLEBNISFÜHRUNG

Die Streuobstwiese im Frühjahr

mit Albrecht Schützinger, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen

Mai

FR
04.05.
15:00 Uhr

ERLEBNISFÜHRUNG

Gesunde Frühjahrskräuter aus Garten und Natur

mit Bettina Elbern-Nguyen, Freilichtmuseum Beuren

Öschelbronner Platz

SO
13.05.
11:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Leckeres aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses

mit Begleitprogramm rund um die Zwiebel

Juni

MI
13.06.
14:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

»Unsere Gartenschätze« Von Trotzkopf und Gutem Heinrich - ein Gartenspaziergang zu verschwundenen Gemüsesorten

mit Autorin Felicitas Wehnert, Nürtingen

Treffpunkt Öschelbronner Platz

Juli

Blüten 999x666
SO
08.07.
11:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Ermstäler Knorpel und andere alte Kirschsorten

Verkauf von frischen Kirschen, Informationen von den Erzeugern und Leckeres aus dem Holzbackofen

August

DO
02.08.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

»Was sprießt denn da?« - Wir säen einen kleinen Garten für´s Fensterbrett

mit Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

DO
09.08.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Querbeet - Leckere Würze für die Suppe selbst gemacht

mit Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

SO
12.08.
11:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Leckeres aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses

mit Begleitprogramm rund um die Nuss

DO
16.08.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

»Let´s fetz« - Wir mixen bunte Sommer-Smoothies

mit Iris Beichter, Esslingen, Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

DO
23.08.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Himbeerduft liegt in der Luft - Beerenvielfalt entdecken und verarbeiten

mit Iris Beichter, Esslingen, Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

SO
26.08.
11:00 Uhr
DO
30.08.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Von Paradiesäpfeln und Tomaten - Ketchup selbst gemacht

mit Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

September

DO
06.09.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Liebstöckel, Lorbeer und Co. - Wir fertigen Kräutersalz zum Verschenken

mit Judith Rühle und Theresa van Vugt, Freilichtmuseum Beuren

SO
23.09.
11:00–17:00 Uhr

THEMENTAG

»Essen, was man retten will« Alblinsen, Filderkraut, Schwarzer Brei und andere regionale Spezialitäten

13. Markt der Arche des Geschmacks mit Slow Food, Convivium Stutgart

Oktober

MI
03.10.
13:00–16:00 Uhr

MITMACHAKTIOM FÜR FAMILIEN

Apfelerntetag

freier Eintritt für alle, die beim Ernten mithelfen

SO
SO
07.10.
14.10.
00:00 Uhr
00:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Obstsorten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies

Sonderschau in Zusammenarbeit mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen e.V.

SO
07.10.
11:00–18:00 Uhr

THEMENTAG

23. »Moschtfescht«

Aktionstag zur Bewahrung der Streuobstwiesen in Kooperation mit dem Schwäbischen Streuobstparadies

SA
13.10.
14:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Bestimmung alter Apfel- und Birnensorten

mit Eckhart Fritz, Sortenerhaltungszentrale Baden-Württemberg

SA
13.10.
15:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Pflanzung der Streuobstsorte des Jahres: Die Knausbirne

mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen e.V.

Rosa Tannen 470x
SO
28.10.
11:00–17:00 Uhr

ERLEBNIS.GENUSS.ZENRUM

Leckeres aus dem Holzbackofen des Museumsbackhauses

mit Begleitprogramm rund um die Kartoffel