In den Ferien ins Freilichtmuseum

Apfelkopf-999x174

Familien-Ferien-Programm

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Esslingen sagt das Freilichtmuseum in Beuren alle geplanten Programmangebote sowie die von Gruppen gebuchten Angebote bis zum Saisonende ab, dies betrifft auch das Familien-Ferien-Programm in den Herbstferien.

Im Museumsdorf, dem Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren, findet in den Ferien ein vielfältiges Programm für Kinder und Familien statt. Das Museumsmaskottchen Frieda Scheuchle weist den Weg zum Programm und nimmt natürlich aktiv daran teil. Überall dort wo Frieda und natürlich auch ihre Schwester Flora Scheuchle zu finden sind, ist Spiel, Spass, Spannung und Tun vorprogrammiert. In den Sommer- und Herbstferien gibt es jeden Mittwoch und Freitag eine Mitmachaktion, die an die derzeitige Situation angepasst wurde.

Bitte beachten Sie: Um die Sicherheits- und Hygienevorgaben einzuhalten, ist bei einigen Mitmachaktionen eine Anmeldung erforderlich. Bei offenen Angeboten kann es aufgrund von Familieneinzelplatzlösungen und Abstandsregelungen zu Wartezeiten kommen. Zusätzlich sind wir zur Erhebung der Kontaktdaten seit dem 1. Juli 2020 verpflichtet. Das Formular kann auf der Homepage heruntergeladen und ausgefüllt mitgebracht werden, um Wartezeiten zu vermeiden. Besucherinnen und Besucher benötigen für die Erkundung der Gebäude im Freilichtmuseum eine Mund-Nase-Bedeckung. Ausführliche Informationen zu den Rahmenbedingungen des Museumsbesuchs in Corona-Zeiten können auf der Homepage www.freilichtmuseum-beuren.de nachgelesen werden.