Schwerpunktveranstaltung

Anbau alter Sorten in den Gärten

GARTEN.GENUSS.MARKT.

Regionaler Markt für Saatgut und Jungpflanzen,
traditionelle Obst- und Gemüsesorten, Kräuter und Stauden

  • Sonntag, 15. Mai 2022, 11:00 bis 18:00 Uhr

Beim GARTEN.GENUSS.MARKT. im Freilichtmuseum Beuren dreht sich alles um regionale Kulturpflanzen mit Tradition. Im Angebot sind Jungpflanzen, Stauden und Saatgut, Eingemachtes und Liköre. Naturseifen und antiquarische Bücher runden das reichhaltige Sortiment ab.

Gartenexpertinnen und Gartenexperten geben Ratschläge für den heimischen Anbau, ob im Garten oder auf dem Balkon. Lassen Sie sich bei einem Streifzug durch die Museumsgärten inspirieren. Das Marktgeschehen im Museumsdorf findet rund um das Erlebnis.Genuss.Zentrum für regionale Sorten statt. Dort können Sie in einer interaktiven Ausstellung die Rettungsgeschichten zehn alter Sorten entdecken. Der GARTEN.GENUSS.MARKT. wird von Führungen durch Gärten und Streuobstwiesen begleitet, in denen traditionelle Kulturpflanzensorten angebaut werden.

Kooperationen

Das Freilichtmuseum Beuren veranstaltet den GARTEN.GENUSS.MARKT. in Zusammenarbeit mit dem Genbänkle (www.genbaenkle.de). Der Verein vernetzt Menschen und Institutionen in Baden-Württemberg, die alte Sorten retten und erhalten wollen.