Sonderschau

Museum im Frühjahr 999x174

Obstsorten aus dem Schwäbischen Streuobstparadies

Info

Im Herbst präsentiert der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen die ganze Sortenvielfalt dieses schwäbischen Kulturgutes.

Laufzeit

9. Oktober bis 16. Oktober 2022

Wo

Haus 04, Schafstall aus Schlaitdorf

Das elf Hektar große Freilichtmuseum liegt inmitten der für das Albvorland typischen Streuobstwiesen. Rund 600 alte und junge Obstbäume sind hier beheimatet. Im Herbst präsentiert der Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen die ganze Sortenvielfalt dieses schwäbischen Kulturgutes im Rahmen einer Sonderschau auf 150 Quadratmeter Ausstellungsfläche.

Zusammengetragen werden die bekannten und traditionsreichen, aber auch seltenen Apfel- und Birnensorten von Sortenkennern aus den Obst- und Gartenbauvereinen des Nürtinger Verbandes. Neben dem Besuch der Ausstellung im alten Schafstall lohnt ein Gang durch die Streuobstwiesen des Freilichtmuseums, anhand von Sortenschildern werden ausgewählte Bäume vorgestellt.

Die Obstsorten-Schau findet im jährlichen Wechsel zwischen den Kreisverbänden aus Esslingen und Nürtingen statt.

August

SA
06.08.
14:30 Uhr

MITMACHEN

Wie kommt der Honig aus der Wabe?

mit Museumsimker Matthias Maisch

Oktober

MO
03.10.
11:00–15:00 Uhr

MITMACHEN

Apfelerntetag

freier Eintritt für alle, die beim Ernten mithelfen

viele Äpfel 999x400
SO
09.10.
11:00–18:00 Uhr

MITMACHEN

25. »Moschtfescht«

Aktionstag rund um das Kulturgut Streuobst

SO
09.10.
13:00–16:00 Uhr

ERFAHREN

Bestimmung alter Apfel- und Birnensorten

mit Thomas Bosch, Sortenerhaltungszentrale Baden-Württemberg und Thilo Tschersich, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Reutlingen

Baumpflanzung 990x495
SA
15.10.
15:00 Uhr

ERLEBEN

Pflanzung der Streuobstsorte des Jahres: Ersinger Frühzwetschge

mit dem Kreisverband der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen

SA
22.10.
13:00–16:00 Uhr

GENIESSEN

Essen statt vergessen!

mit dem Genussteam des Fördervereins Freilichtmuseum Beuren und Jens Häußler, Fachberater für Obst- und Gartenbau im Landkreis Esslingen